Grundschule Kirchhatten
Grundschule Kirchhatten

Vorschulische Sprachförderung

Bereits fünfzehn Monate vor der Einschulung werden im Rahmen der Sprachstandsfeststellung alle Kindergartenkinder erfasst. Wenn ein Kind mit sechs Jahren den Kindergarten verlässt und in die erste Klasse eingeschult wird, dann erwartet man, dass es gut spricht. Das Lesen und Schreibenlernen beginnt auf der Grundlage der gesprochenen Sprache des Kindes. Sollte ein Kind in diesem Bereich noch Defizite haben, nimmt es am Sprachförderunterricht teil.

Der Sprachförderunterricht findet in Kleingruppen oder auch als Einzelunterricht im Kindergarten für jedes betroffene Kind einmal wöchentlich mit einer Stunde statt und wird von einer Lehrerin unserer Grundschule durchgeführt.

Besondere Schwerpunkte im Bereich Sprache/Sprechen liegen auf dem Zuhören, Verstehen, der Aussprache, der Erweiterung des Wortschatzes und dem Training der Satzbildung.

Grundschule Kirchhatten
Schulstr. 9
26209 Hatten 

 

Telefon: 04482-1797

Telefax: 04482-980862

 

Email:

sekretariat@gs-kirchhatten.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Kirchhatten